Das Magazin für alle, die nicht gleich weitersurfen

Streik! +++ Streik! +++ Streik! +++ Streik! +++ Streik! +++ Streik! +++ Streik! +++ Streik! +++ Streik! +++ Streik! +++ Streik! +++ Streik! +++ Streik! +++ Streik! +++ Streik! +++

Generalstreik der Kultur

In Zeiten, in denen eine konzeptlose Regierung ihre immer totalitäreren Maßnahmen unter dem fadenscheinigen Deckmantel eines "Krankheitsnotstands" notdürftig und notständig versteckt, in der Politiker nicht mehr davor zurückschrecken, vor der Isolationshaft fliehende Menschen mit einer Schleierfahndung zur Strecke bringen, Kontaktbeamte zur steten Kontrolle unseres Privatlebens an an unseren Abendbrotstisch setzen und - wie in den guten alten Zeiten - die Bürger zu willfährigen Denunzianten erziehen zu wollen, ist die Zeit des Scherzens, Schmunzelns und Debattierens abgelaufen und die Zeit des Zivilen Ungehorsams angebrochen. Da dieses Land ganz offensichtlich auf Kunst und Kultur verzichten kann, streikt die Satire jetzt so lange, bis die Panikstrategien profilierungssüchtiger Narzissten von einer Politik abgelöst werden, bei der wieder Augenmaß und Vernunft die Oberhand gewonnen haben. Bleiben Sie gesund! Oder lassen Sie es bleiben!

Sie sind der 384201457. Besucher seit Ihr "kleines" nervliches Problem sich das letzte Mal bemerkbar machte.   

Impressum & Datenschutz


Vorheriger Artikel  : Vorheriger Monat

Impressum & Datenschutz